bet-at-home Frankfurter Wertpapierbörse

Mit Wirkung vom 11. August 2016 erhält bet-at-home.com AG die Zulassung von der Deutschen Börse AG zum regulierten Markt im Segment Prime Standard . Damit erfüllt die bet-at-home.com AG die Voraussetzung für eine mögliche Aufnahme seiner Aktie in den Index der Deutschen Börse AG.

Was bedeutet das fur bet-at-home im Einzelnen?

bet-at-home verfügt über fast 4,5 Millionen registrierten Kunden. Angeboten werden über bet-at-home und die Tochtergesellschaften Sportwetten, Online.Games, Pokerspiele, Casinospiele, und andere vieles andere mehr. Dieses Unternehmen ist, so kann man es ohne Zweifel beschreiben, das wohl derzeit erfolgreiches Unternehmen Europas, wenn es um Glückspiel geht. Online Sportwetten und auch Glückspiellizenzen besitzt das Unternehmen über die Gesellschaft, die sich auf der Sonneninsel Malta befindet. Aber auch an anderen Geschäftssitzen wie Gibralta sind die entsprechenden Lizenzen vorhanden. Außerdem ist der Konzern noch in Deutschland und Österreich beheimatet. Insgesamt 290 Mitarbeiten sind für diesen Konzern beschäftigt und trugen zu seinem Erfolg bei. In Deutschland sitzt dies Unternehmen übrigens in der schönen Stadt Düsseldorf im größten Bundesland Deutschlands – in Nordrhein-Westfalen.

bet-at-home an der Frankfurter Wertpapierbörse

Einen Bezug hat Bet at Home auch zum Nachbarland Frankreich. Denn dort ist der Sitzt einer führenden Gruppe, wenn man über Online-Gaming und Sportwetten spricht. Es ist die Betclic Everest SAS Group, bei der auch bet-at-home seit 2009 Mitglied ist. Über die diversen Lizenzen sind online diverse Angebote zum Vertrieb von Sportwetten und Online Casino Spielen möglich. Gleiches gilt natürlich auch besondere Veranstaltungen und Events im Zusammenhang mit Casino Online Spielen und Online Sportwetten.

Jetzt wechselt bet-at-home.com AG in den Prime Standard. Dieser wiederum bedeutet, dass höchste Transparenzanforderungen erfüllt werden müssen. Diese wiederum soll dazu beitragen, dass Anleger mehr Vertrauen in die Aktie zeigen und natürlich, dass auch neue Investoren den Weg zu dieser Aktie finden. Investoren, damit sind sowohl private als auch institutionelle gemeint. Letztere sind eben diejenigen, die durch regulierte Auflagen nur in den regulierten Markt investieren dürfen. Aber genau das ist eben die zukünftige Aufgabe für bet-at-home.com AG.

Tagged with:

Geef een reactie

© 2016 Casino und slot spiele . Alle Rechte vorbehalten